Kurzbericht: Stadt(ver)führungen

Auch in diesem Jahr konnten die Stadt(ver)führungen wieder mit einen hochklassigen Veranstaltungen aufwarten.

Eine Führung des Vereins „Geschichte für alle“ über den Rochusfriedhof stellte den Teilnehmern professionell und anschaulich die Hintergrund-Informationen zu den interessantesten Gräbern und der, leider nicht geöffneten, Rochuskapelle zur Verfügung.

Ein besonderes Highlight war die Prominenten-Führung „Was verbirgt sich in den Türmen der Stadtmauer?“ mit Stadtrat Jürgen Helmbrecht. Dieser stellte den zahlreichen Teilnehmern seiner Führung Türme der Stadtmauer vor, die sonst nicht der Öffentlichkeit zugänglich sind. Neben zwei Türmen einer Studentenverbindungen, wurden der Turm eines Karnevalvereins und eines Koch-Clubs vorgestellt. In letzterem wartete auch gleich eine Überraschung auf die Besucher: eine Suppe für jeden verkürzte die Wartezeit vor Betreten des Turms.

Stadtführung Türme der Stadtmauer

Insgesamt waren die Stadt(ver)verführungen wieder eine gelungene Veranstaltung, von der Sie an dieser Stelle im nächsten Jahr noch ausführlichere Bericht erhalten werden.