Fürther Michaelis-Kirchweih 2007

Gestern wurde in Fürth die Michaelis-Kirchweih 2007 eröffnet. Im Jahr des 1000-jährigen Stadtjubiläums findet die traditionsreiche Veranstaltung sogar extra-lange statt: ganze 16 Tage, bis zum 14.Oktober, kann die Kirchweih besucht werden.

Fürther Michaelis-Kirchweih 1

Wie in jedem Jahr zeichnet sich die Michaelis-Kirchweih besonders durch ihre Vielseitigkeit aus. Neben Fahrgeschäften wie auf dem Volksfest, Ständen zum Essen und Trinken wie auf dem Altstadtfest und kleinen Buden wie auf einer Stadtteil-Kirchweih warten Verkaufstände, wie der Billige Jakob oder Fischhändler, auf die Besucher.

Highlight der Kirchweih ist der große Erntedankfestzug am Vormittag des 7.Oktobers, dem verkaufsoffenen Sonntag. Lohnenswert sind zudem die beiden Feuerwerke am 08. und 14.Oktober sowie der Familientag mit ermäßigten Angeboten am 09.Oktober.

Fürther Michaelis-Kirchweih 2

Eine Antwort auf „Fürther Michaelis-Kirchweih 2007“

Kommentare sind geschlossen.