Silvester-Gala 2008 in Neumarkt i.d.OPf.

Silvester-Gala Neumarkt 2008

Am 31.12.2008 veranstaltete die Firma n.Events die erste Silvestergala in Neumarkt in der Oberpfalz. Als Veranstaltungsort wurde die Große Jurahalle gewählt, die eine Tanzfläche von ca. 600 m² sowie viel Platz zum Sitzen und Stehen bot.

Für Musik sorgten ab 20 Uhr die Live-Musiker der „Nighthawk City Dance Band“ mit abwechslungsreichen Tanzrunden. Dazwischen bot ein professionelles Tanzpaar eine Vorführung latein-amerikanischer und Standard-Tänze auf hohem Niveau und ein Zauberer eine gut gemachte Vorstellung einiger allzu bekannter Zaubertricks.

Auch Getränke und Speisen waren im Preis von 79 Euro pro Person enthalten, so dass ab 21 Uhr ein umfangreiches Gala-Buffet mit Fingerfood, Suppen, kalten Platten, Heißem aus dem Ofen, Salaten, Nudelgerichten sowie Nachspeisen angeboten wurde. Leider war das Buffet ziemlich schnell geleert und wurde zunächst nicht wieder aufgefüllt, was einige Gäste hungrig zurückließ.

Um Mitternacht begeisterte ein Feuerwerk der Firma Koller Feuerwerk die Besucher der Gala. Das 10-minütige Feuerwerk war abwechslungsreich und konnte unmittelbar vor der Halle optimal beobachtet werden. Dazu wurde als Mitternachtssnack eine Topf Weißwürste serviert.

Gegen drei Uhr wurde durch die Band die letzte Tanzrunde eingeläutet und ein gelungener Abend abgeschlossen.

Silvester-Gala Neumarkt 2008 - Zauberer

2 Antworten auf „Silvester-Gala 2008 in Neumarkt i.d.OPf.“

  1. Hallo, wurden denn auf dem silversterball in neumarkt auch bilder geschossen? wenn ja, wo kann ich denn diese im netz finden?

    LG Tina

Kommentare sind geschlossen.