Die Ermittlung (Oratorium in elf Gesängen)

Die Ermittlung

Das Staatstheater Nürnberg bietet aktuell ein ganz besonderes Highlight. In der Kongresshalle am Reichsparteitagsgelände wird das Stück „Die Ermittlung“ von Peter Weiss aufgeführt. In den Räumlichkeiten des ehemaligen QUELLE-Lagers wird das Publikum durch elf Gesänge geführt. Diese finden an verschiedenen Orten innerhalb des Gebäudes statt und werden von hervorragenden Darstellern in weißen Anzügen dargeboten. Diese nutzen die Wirkung der Räumlichkeiten optimal, um eine beklemmende Stimmung zu erzeugen und den Inhalt der Texte zu vermitteln. Insgesamt eine äußerst empfehlenswerte Vorstellung, die regelmäßig ausverkauft ist.

Empfohlen wird warme Kleidung, da es im Gebäude relativ kühl ist, sowie rechtzeitiges Erscheinen, da ein späterer Einlass nicht möglich ist. Während der Vorstellung sind einige Treppen zu bewältigen!

Die Ermittlung 2