Nürnberg und die Fussball-WM in Südafrika

Die Fussball-WM in Südafrika wurde auch in Nürnberg groß gefeiert. So kam erneut die eine große Public-Viewing-Area auf der Wöhrder Wiese zum Einsatz. Hier versammelten sich teilweise zehntausende Menschen, um spannende Fussball-Spiele zu verfolgen und sich nebenbei an einer der zahlreichen Buden zu versorgen.

Die Wöhrder Wiese war natürlich nur eine von vielen Möglichkeiten für Public Viewing. Auch zahlreiche Lokale in der Altstadt (z.B. das Bratwurst Röslein oder der Spießgeselle) oder Biergärten in der Umgebung (Lederer, Gärtla, etc.) boten große Leinwände für die WM an.

Besonderes Highlight nach jedem Deutschland-Sieg: die Fans ziehen über den abgesperrten Altstadt-Ring vom Hauptbahnhof bis zum Plärrer, um zu Feiern und die Stimmung zum Kochen zu bringen.