Kleinanzeigen für Nürnberg

Wenn man in Franken wohnt, dann gibt es eine tolle Möglichkeit, den alten Kram, den man nicht mehr benötigt, zu verkaufen. Gerade für sperrige Dinge wie Möbel eignet sich diese Plattform. Ich spreche von der Zeitung Sperrmüll. Unter dem Motto „Kleinanzeigen Nürnberg“ kann man dort kostenlos seine lokale Kleinanzeige aufgeben. Für Jeden ist dort die passende Kategorie dabei, von Tickets über Möbel bis hin zu Autos findet man alle möglichen Angebote und Gesuche. Auch online kann man Anzeigen für die Zeitung aufgeben und bestehende Anzeigen durchforsten. Der Bayer und Franke findet dort alles, was das Herz begehrt. Da das Motto „Kleinanzeigen Nürnberg“ lautet, werden auch nur Anzeigen in einem Umkreis von maximal 150 km rund um die Stadt in der lokalen Ausgabe veröffentlicht. So kann man sich immer sicher sein, dass jeder interessante Artikel bequem selbst abholbar ist, oder die verkauften Artikel vom Käufer abgeholt werden können.