Klassik Open-Air 2009

Klassik Open-Air

Das erste Klassik Open-Air im Jahr 2009 widmete sich dem Thema „Summertime – Swing und Symphonie“. Am 26.07.2009 fanden sich über 60.000 Klassik-Freunde am Nürnberger Luitpoldhain ein, um kostenlos bei einem Picknick die klassische Musik der Nürnberger Philharmoniker zu genießen. Durch das Programm führte zum ersten Mal Sabine Sauer vom Bayerischen Rundfunk, Dirigent war Christof Prick. Den Abschluss des Konzerts bei bestem Wetter bildeten ein großes Feuerwerk sowie das gemeinsame Anzünden tausender Wunderkerzen.

Das Programm im Detail bestand aus folgenden Stücken:

Otto Nicolai (1810 – 1849)
Ouvertüre zur Oper „Die lustigen Weiber von Windsor”

Peter Tschaikowsky (1840 – 1893)
Ausschnitte aus dem Ballett „Der Nussknacker”

Reinhold Glière (1874 – 1956)
Konzert für Koloratursopran und Orchester op. 82

Kurt Weill (1900 – 1950)
„Kleine Dreigroschenmusik” Suite aus der „Dreigroschenoper”

–– Pause ––

Maurice Ravel (1875 – 1937)
Vocalise – Etude en forme d’Habanera

Maurice Ravel (1875 – 1937)
Bolero

Leonard Bernstein (1918 – 1990)
Ouvertüre zum Musical „Candide”

Leonard Bernstein (1918 – 1990)
„Glitter and be gay” aus dem Musical „Candide”

Eduard Künneke (1885 – 1953)
Tänzerische Suite für Jazzband und Sinfonieorchester

Klassik Open-Air 2

Klassik Open-Air 2007 in Fürth

Neben den überaus populären Freiluft-Klassik-Konzerten am Nürnberger Luitpoldhain bot auch die Stadt Fürth im Jubläumsjahr zwei Klassik-Open-Airs. Das erste davon fand im Fürther Südstadtpark statt. Aufgrund der deutlich geringeren Besucherzahlen als in Nürnberg konnte man auch nach Beginn des Konzerts noch einen guten Platz unmittelbar vor der Bühne finden.

Leider trübten das schlechte Wetter und die durchnässte Wiese die Stimmung etwas. Nichts auszusetzen gab es hingegen an der Musik, die durchweg gut unterhalten konnte und eine gute Zusammenstellung leichter klassischer Musik bot. Auch der gastronomische Rahmen mit zahlreichen Ständen und der in unmittelbarer Nähe gelegenen Grünen Halle konnte überzeugen.

Klassik Open-Air Fürth